Excitingcommerce: „Seedmatch ist unser Startup des Jahres“

Logo excitingcommerce

Kurz vor Weihnachten hat Crowdstreet an dieser Stelle Seedmatch zur „Crowdfunding-Plattform des Jahres 2012“ gekürt.
Nun wurde diese Entscheidung von einer sehr viel gewichtigeren Stelle nicht nur bestätigt, sondern noch einmal deutlich getoppt.
Für excitingcommerce ist Seedmatch sogar das „Startup des Jahres“:

(Zitat:) „Seedmatch ist unser Startup des Jahres, weil es das Thema Crowdfunding hierzulande – nicht zuletzt auch dank seiner Kommunikationsstrategie – so geschickt und konsequent vorantreibt wie niemand anderes und gerade in den letzten Wochen und Monaten einige Durchbrüche erzielen konnte, die die Startupszene voranbringen.

So konnte man zum einen sehen, dass Crowdfunding der Reputation eines jungen Unternehmens nicht schaden muss, das auf weitere Kapitalrunden hofft (siehe die Liste der Anschlussfinanzierungen), zum anderen, dass Crowdfunding auch ein Modell für Startups mit höherem Kapitalbedarf sein kann“

Wenn Seedmatch vom wichtigsten eCommerce-Medium des Landes als derart wegweisend und wichtig wahrgenommen wird, dann ist das auf jeden Fall so etwas wie ein Ritterschlag für Seedmatch zu dem man nur gratulieren kann! Gleichzeitig wird deutlich, welch immens wichtige Rolle dem Crowdfunding auch für den Handel zugetraut wird. Ganz sicher werden die Möglichkeiten des Crowdfundings insbesondere durch Bergfürst in 2013 noch einmal neue Dimensionen erreichen. (Zitat Ende)

Markiert mit , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar