Bankensektor entdeckt das Thema Crowdfunding

Trendforscher befassen sich bei ihrer Arbeit oft mit schwachen Signalen, aus denen dann mögliche zukünftige Trends abgeleitet werden. Im Bereich des Crowdfundings gibt es aktuell diverse Signale, die darauf hindeuten, dass auch die Bankenwelt sich verstärkt für das Thema interessiert.

So kann man den Sachverhalt, dass die DB Research eine Studie zum Crowdfunding (Schwerpunkt war eher die Reward based Variante des Crowdfundings) erstellt, eher in die Rubrik der schwachen Signale einordnen. Wenn Pling eine White Label-Variante seiner CF-Pattform für die Sparkassen-Finanzgruppe bereitstellt, kann man das schon als ein etwas stärkeres schwaches Signal deuten. Das Portal „Ideenfabrik“ des Sparkassen-Finanzportals verbindet Innovationsmanagement und Crowdfunding sinnvoll miteinander und zentralisiert so Abstimmungs- und Finanzierungsprozesse von neuen Ideen. Die Sparkassen setzen sich also nicht nur aktiv mit dem Thema auf theoretischer Ebene auseinander, sondern sammeln eigene praktische Erfahrungen.

Einen Schritt weiter geht die Volksbank Bühl, die offenbar morgen mit Hilfe von startnext eine eigene Crowdfunding-Plattform launchen werden. Diese ist auf viele-schaffen-mehr.de zu finden. Das ist schon so etwas wie ein Ausrufezeichen verglichen mit den beiden vorangegangenen schwachen Signalen.

Aus der beschriebenen Gemengelage würden Trendforscher ableiten, dass sich in der Zukunft Finanzinstitute an Crowdfunding-Marktplätzen z.B. beteiligen könnten oder stärker mit diesen kooperieren. Ein Beispiel für eine Bank, die bereits heute enger kooperiert, ist die Fidor Bank. Wer weiß, vielleicht ist die Fidor Bank eines Tages der erste Aufkäufer einer Crowdfunding-Plattform?

bankeninfographik

Code, um Grafik einzubinden: <a href=“http://crowdstreet.de/2013/04/28/bankensektor-entdeckt-das-thema-crowdfunding/“><img src=“http://crowdstreet.de/files/2013/04/bankeninfographik.jpg“ /></a>

Markiert mit , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.