Wann kommt das erste 1.000.000 Euro Funding zustande?

1.000.000€ - Wann ist es soweit?

Heute stellt Burkhard Schneider sehr richtig fest: “Das 1. Millionen-Funding in der deutschen Crowdinvesting-Szene rückt näher”. Direkt nach der Lektüre des interessanten Blogbeitrages traf in meinem Email-Briefkasten die Mitteilung von Seedmatch ein, dass das bereits geschlossene Funding für Aoterra doch noch einmal geöffnet wird. Das neue Fundingziel ist nunmehr 1.000.000 Euro. Am vergangenen Freitag startete auf Lightfin das erste Funding überhaupt, das aber gleich ein sportliches Fundingziel von 1.000.000 Euro hat. Damit kann die neue Plattform sich rühmen die erste zu sein, die gleich ein derart hohes Ziel ausgegeben hat.

Da der Trend insgesamt zu höheren Fundings geht auf allen relevanten Plattformen, ist es aber sicher nur eine Frage der Zeit, bis wir regelmäßig solche anspruchsvollen Finanzierungen auf den Crowdfunding-Marktplätzen sehen werden.

Ich lege mich schon einmal fest und gehe die Wette ein, dass Aoterra die erste Firma sein wird, die über die Crowd eine Millionen Euro einsammeln wird.

Markiert mit , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.