Rekord-Crowdfunding für den Film “Noob” auf Ulule

Noob - Le Film

Neue Rekorde bei Crowdfundings auf Kickstarter werden inzwischen nur noch mit einem Achselzucken zur Kenntnis genommen. Wenn aber auf der französischen Plattform Ulule dieser Tage für einen Film mehr als 8000 Unterstützer über 450.000 Euro eingesammelt werden, dann ist das sicher eine Meldung wert. Die Rede ist vom Pitch für den Film “Noob”, der auf einer Online-Serie für Geeks basiert. Ihren Ursprung hat diese Serie in der MMORPG-Szene.

Stand heute Abend beträgt die Fundingsumme für Noob 473.628 Euro und die Aktion läuft immerhin noch 17 Tage. Initial wollten die Macher lediglich 35.000 Euro einsammeln. Dieses Ziel war aber bereits nach 15 Stunden erreicht.

Das Beispiel belegt, dass eine Kickerstarter mäßige Dynamik auch in Europa möglich ist. In diesem Falle dürften das Grow der Unterstützer mehr oder weniger allein aus Frankreich kommen.

Schön für die Unterstützer ist, dass die große Summe, die nun zusammenkommt, ausreicht, um anstatt nur eines Films gleich mehrere Filme zu drehen. Die Szene wird sich freuen.

Markiert mit .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.