GE Ventures kooperiert mit OurCrowd

GEVenture
OurCrowd – die sicher führende israelische Crowdfunding-Plattform – hat ein Übereinkommen mit GE Venture (Venture Capital Arm von General Electric) getroffen, wonach GE Ventures das Recht bekommt, in Startups, die über die Plattform finanziert werden, zu ko-investieren.

OurCrowd dürfte eine bisher erfolgreichsten Crowdfunding-Plattformen sein. Nach der Gründung vor knapp, wurden bereits 28 Startups mit über
Millionen Dollar finanziert. Allerdings muss man hierbei einschränkend berücksichtigen, dass sich OurCrowd an professionelle Investoren richtet.

Für GE Venture bedeutet die Kooperation mit den Israelis, dass man Zugang zu dortigen Startups bekommt. Bei der Auswahl der Invests soll gewissermaßen die “wisdom of the Crowd” bei der Auswahl helfen.

Schwerpunkte der Investments soll auf Startups aus den Bereichen Energie, Healthcare, Software und „advanced manufacturing“ liegen.

Von der Kooperation dürften aber beiden Seiten profitieren. Die Vorteile von GE wurden bereits genannt. OurCrowd wird durch so einen kompetenten und finanzstarken Partner einersteits geadelt und dürft dadurch auch neue Crowd-Investoren anziehen. Zudem wird die Plattform auch für die Startups noch interessanter, weil das Finanzierungsvolumen natürlich noch größer wird.

Markiert mit .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar