„The major problem with banking today is the lack of transparency.“ – Interview with Simon Dixon (CEO of BankToTheFuture.com)

Banktothefuture

Klaus-Martin Meyer: Simon, you are co-founder and CEO of BankToTheFuture.com. Would you please introduce yourself and your company to our readers?

Simon Dixon: BankToTheFuture.com was founded to let people invest in private companies starting from as little as £10 and to have more say over what happens to their savings and investments. At the moment we focus on the equity markets and it is like an online dragons den, democratising investing so anybody can be a dragon and invest in companies that they like. We wish to expand and offer debt products and secure an investment banking licence in order to give people more options with how they invest their money online.  Continue reading

Money & Co. – Nicola Horlick alias “City Superwoman” will neue UK-Crowdfunding-Plattform gründen

Crowdstreet-News

Nickola Horlick, die erste “Superwoman” der City ist eine sehr bekannte Fund Managerin in Großbritannien. Sie wurde nicht nur zur Superwoman gekürt, weil sie Managin Director von Morgan Grenfell UK wurde, der Investmentbank, die 1990 von der Deutschen Bank gekauft wurde. Die Presse fand es bemerkenswert, dass die Dame nebenbei auch noch sechs Kinder großzog. Continue reading

„Ich habe das Gefühl, unsere Crowdinvestoren sind ein richtiger Teil des Teams“ – Interview mit Florian Spathelf zur Folgefinanzierung für Meine-Spielzeugkiste

Meine-Spielzeugkiste

Meine-Spielzeugkiste

Klaus-Martin Meyer: Florian, die Geschäfte laufen besser als geplant. Warum braucht Ihr überhaupt „schon wieder“ Geld?

Florian Spathelf: Lieber Klaus-Martin, das ist eine gute Frage. Mit dem ersten Investment der Companisten im Januar haben wir unser Sortiment erweitert und vor allem verschiedene Marketingkanäle getestet. Unsere Kundenbasis ist dabei schneller gewachsen als wir planten, was uns darin bestätigt hat, dass wir ein echtes Problem der Eltern lösen und ein Produkt entwickelt haben, für das eine noch höhere Nachfrage besteht als gedacht.
Daher haben wir uns natürlich entschieden, weiter zu wachsen und unsere Website sowie unser Angebot zu verbessern. Diese Investitionen und das Kundenwachstum erfordern, weiter zu investieren und noch mehr Aufmerksamkeit zu erfahren. Darum haben wir nicht nur professionelle Investoren und Business Angels hinzugewonnen, sondern beteiligen auch erneut die Crowd an der Finanzierung des Wachstums. Continue reading