(Wir sind alle ein Stück…) VFL Osnabrück will 400.000 Euro per Crowdfunding einsammeln

Crowdfunding VFL OsnabrückJetzt ist es offiziell. Das Vereinslied “Wir sind alle ein Stück VFL Osnabrück” kann eine ganz neue Bedeutung bekommen. Die Neue Osnabrücker Zeitung vermeldete gestern Abend am 21.05.2014 um 22:23 Uhr, dass der VFL Osnabrück mittels eines Crowdfunding 400.000 Euro einsammeln will. Losgehen soll es heute Mittag. Beworben wird der Pitch auf den Webseiten des VFL Osnabrück und der NOZ, sowie natürlich – wenn es soweit ist – auf der Internetseite von Crowdrange.

Der VFL hat sich einiges vorgenommen. Denn im deutschen Fußball hat es noch kein vergleichbares Crowdfunding gegeben, schon gar keines bei dem eine so hohe Summe derart schnell zusammen kommen muss (bis zum 27.05.). Auch für die Crowdfunding-Szene wäre ein Zustandekommen des Fundings einigermaßen spektakulär, denn mit 400.000 Euro bewegt man sich in der Top20 der größten bisher realisierten Schwarmfinanzierungen. Drittens würde sich die bisher kaum in Erscheinung getretene Crowdfunding-Plattform Crowdrange gewissermaßen gleich in die erste Liga der Crowdfunding-Plattformen katapultieren und sich möglicherweise ein neues Geschäftsfeld erschließen, was es bisher noch nicht so richtig gibt, das Feld des Fußball-Crowdfundings im Profi-Bereich.

Die Funding-Summe von 400.000 Euro ist allerdings nicht in Stein gemeißelt. Findet der VFL Osnabrück weitere Geldgeber, kann das Fundingziel noch nach unten korrigiert werden.

Für die Crowdfunding-Szene ist dieses Exempel ganz sicher eine interessante Sache. Im Gegensatz zu den Startup-Finanzierungen bei Seedmatch, Companisto & Co. wird es für die Anleger sicherlich nicht darum gehen, das ganz große Geld zu verdienen (es ist von drei Prozent Zinsen und von fünf Prozent Zinsen im Aufstiegsfall die Rede). Dieses Funding kommt eher über die emotionale Schiene, es wird um das Commitment zum Verein gehen. Da sich aus dem Umfeld von Verein und Stadt schon sehr viele gewissermaßen öffentliche Persönlichkeiten bekannt haben, am Funding teilzunehmen, müssen natürlich sehr schnell sechsstellige Summen beigesteuert werden, damit aus dem verbalen Commitment keine peinlichen Lippenbekenntnisse werden.

Heute Mittag geht es los, alle Beteiligten dürfen sich die Daumen drücken, damit aus der Sache ein Erfolg wird: Verein, Fans, Crowdrange und auch die Crowdfunding-Szene.

VfL Osnabrück Crowdfunding bei Crowdrange from Crowdrange AG on Vimeo.

Markiert mit .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.