Google startet Contributor – ein Crowdfunding-Tool für Publisher

Google ContributorAuf Youtube – wenn auch noch nicht in Deutschland – hat Google bereits das Crowdfunding-Features Fan-Funding für die Gemeinde der Youtuber eingeführt, die ihre Inhalte nicht lediglich via Adsense monetarisieren wollen. Nun folgt mit Google Contributor ein Angebot für Publisher.

Google erweitert Monetarisierungsoptionen

Google often gets criticized by publishers for taking their content without asking them first, but the web giant has probably done more to experiment with alternative monetization options for content than any other media entity. On Thursday it starts rolling out a new one called Google Contributor, which is designed to allow web users to pay sites that they visit a monthly fee, and in return see no Google ads when they visit those sites.schreibt Gigaom hierzu.

Demnach startet Google zu Beginn allerdings mit lediglich zehn Publishern, darunter bekannten Playern wie Mashable, Imgur, Wikihow und Science Daily. Die User können festlegen, ob sie monatlich einen, zwei oder drei Euro pro Monat für ein Online-Angebot ausgeben wollen. Abgewickelt wird das Ganze über das Google-Userkonto. Die Publisher-Seite wird über das Advertiser-Konto (Adsense) abgerechnet.

Elegant an dem Feature ist, dass der Leser des Online-Angebotes nach der Lektüre keine Google-Werbung mehr eingeblendet bekommt. Stattdessen sieht dieser ein Dankeschön für den finanziellen Beitrag.

Google krallt sich fester an Werbetreibende

Mit dem Feature – wird es denn tatsächlich weltweit ausgerollt – gräbt sich Google noch tiefer bei den werbetreibenden Webmastern ein. Neben Adsense wird ein Service wie ähnlich dem von Flattr angeboten, der praktisch vom Start weg viele Millionen von potentiellen Nutzern habe kann, weil diese schon via Adsense an der Kette von Google liegen. Geschickt ist der Schachzug sicher auch, weil Google mit Hilfe von Contributor mehr Geld aus Stammlesern ziehen wird, die sicherlich nicht so häufig auf Adsense-Banner klicken werden.

Markiert mit , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.