Interessantes Crowdfunding auf Crowdcube: BullionByPost

bullionbypostDie Crowdfundings werden größer nicht nur in Deutschland, sondern und gerade auch im UK. Vor ein paar Tagen wurde bereits die Kapitalerhöhung der Bitcoin-Company bitreserve erwähnt, wo über Crowdcube zwei Millionen GBP eingesammelt werden. In Kooperation mit einer US-Plattform sollen es in toto aber sechs Millionen GBP werden.

BullionByPost will 2,2 Millionen GBP

Ein weiteres sehr interessantes Funding ist gerade auf Crowdcube gestartet. Der Online-Goldhändler BullionByPost bietet für 2,2 Millionen GBP 6,2 Prozent Eigenkapital an, was einer durchaus veritablen Bewertung entspricht. BullionByPost wurde 2008 gegründet und vertreibt Goldmünzen und Barren an private Investoren. Im letzten Jahr wurde ein Umsatz von 96 Millionen GBP erzielt. BullionByPost ist also alles andere als eine Klitsche. Die Gesellschaft ist seit 2009 profitabel und hat bereits diverse eCommerce-Awards gewonnen. Innerhalb der kommenden fünf Jahre will man an die Börse gehen.

Kapital wird für Expansion benötigt

BullionByPost hat drei Wachstumsoptionen identifiziert:

– Europäische Expansion
– Gold.co.uk
– BullionGrams.com

In Europa will man zunächst auf den spanischen und den französischen Markt eintreten. Auf Gold.co.uk will man vermögende Privatinvestoren gewinnen, die in Gold investieren und auch die Aufbewahrung buchen. Auf BullionGrams.com wird man in Kürze Gold kaufen, handeln, aufbewahren und ausliefern lassen können.

Mit 500 GBP ist man dabei

Sicherlich ist das Thema Goldhandel für Anleger sehr interessant. Vielleicht interessanter als ein Investment in physisches Gold. Gold hat zwar in Zeiten der Angst vor einer Implosion des Euros wieder viele Fans gewonnen, aber es hat den Nachteil, das das Metall keine Zinsen abwirft und die Aufbewahrung Geld kostet. Da könnte ein Invest in einen Goldhändler durchaus eine Alternative sein. Leider muss man für BullionByPost immerhin 500 GBP berappen. Nicht gerade ein Pappenstil für ein Crowdinvestment.

Markiert mit .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.