Das Crowdstreet (equity based) Crowdfunding des Jahres 2014: VFL Osnabrück

Crowdfundingdesjahres2014Aus der Sicht der Redaktion ist das Crowdfunding des VFL Osnabrück mit Abstand als das “Crowdfunding des Jahres 2014” herauszuheben. Das Ziel der Schwarmfinanzierung war der Erhalt der Lizenz. Dieses Ziel wurde erreicht. Der Verein spielt immerhin so erfolgreich in der laufenden Saison der dritten Liga, dass der Vertrag des Trainers sicher verlängert wird und die Aufstiegsplätze in Sichtweite sind. Dieser Tage wurde unter den Teilnehmern des Fundings eine Reise ins Trainingslager der Mannschaft verlost. Der Gewinner hat dankenswerter Weise auf seinen Preis verzichtet. Dieser wird aktuell zu Gunsten des Vereinsnachwuchses versteigert.

Was macht das Crowdfunding einzigartig in diesem Jahr?

Das Crowdfunding des VFL hat wie kein zweites in diesem Jahr belegt, dass eine Schwarmfinanzierung immer auch ein Communityfunding sein sollte. Darüber hinaus sind die folgenden Gründe anzuführen:

– Das Funding hatte mit > 500.000 Euro ein signifikantes Volumen
– Die Finanzierung kam unter großem Zeitdruck, trotz handwerklicher Unzulänglichkeiten zustande
– Der Pitch war geeignet, die bis dahin wenig in Erscheinung getretene Plattform Crowdrange in die Wahrnehmung der Branche zu befördern
– Kaum ein anderes Crowdfunding hat ein derart umfangreiches Presseecho außerhalb der Wirtschaftspresse generiert.
– Das Crowdfunding des VFL wird als Blaupause für weitere Finanzierungen im Fußball dienen
– Kein anderes Crowdfunding hat für derart viel Traffic auf Crowdstreet.de gesorgt.

Mehr solcher Fundings sind notwendig für die Crowdfunding-Szene!

Zwar sprechen schon manche Crowdinvestoren davon, dass es einen Hype gäbe. Gemessen an dem Volumen, was Experten dem Phänomen aber zutrauen, steht das ganze Thema aber immer noch am Anfang. Finanzierungen wie die des VFL sind geeignet, um diese immer noch junge Finanzierungsvariante bei breiten Bevölkerungskreisen bekannt zu machen. Genau deshalb braucht es mehr von solchen emotional aufgeladenen Pitches. Und weil das so ist, dürfte es in diesem Jahr kein würdigeres (equity based) Crowdfunding geben, das den Titel “Crowdstreet Crowdfunding des Jahres 2014” mehr verdient. Die Fußballfans dürften sich freuen, dass es eine Finanzdisziplin gibt, wo einmal nicht der FC Bayern an der Tabellenspitze steht, sondern ein Drittligist aus Osnabrück!

CrowdfundingVFL

Diese Traffic-Spitzen sind dem Funding des VFL Osnabrück zu verdanken

Das Crowdstreet (equity based) Crowdfunding des Jahres 2013
Das Crowdstreet (equity based) Crowdfunding des Jahres 2012

Markiert mit .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.