Interview with Pärtel Tomberg about the new features on the Bondora platform

BondoraKlaus-Martin Meyer: Pärtel, Bondora is known for its innovative approach. What is happening at the moment on your platform?

Pärtel Tomberg: This week we start the roll-out of Bondora Ratings, the new credit scoring system that allows for risk-based pricing of loans. Bondora Ratings will enable Investors to better understand and control the risks associated with their investments since every loan will get a rating representing the estimated expected loss range. Continue reading

Lending Club Börsengang – Crowdfunding-Szene gespannt auf IPO

Logo LendingClubGegen diese lange erwartete Nachricht nehmen sich alle anderen Finanzierungsrunden im Crowdlending-Markt wie Kinderkarneval aus. Lending Club geht an die Börse, die Erstnotiz ist für Donnerstag geplant. Die Firma will 800 Millionen Dollar einnehmen. Marktkreise gehen offenbar von einem Emissionspreis von 12-14 Dollar aus, nachdem zunächst 10-12 Dollar kommuniziert wurden. Nach Angaben von CNBC ist von einer Marktkapitalisierung von 6,5 Milliarden Dollar auszugehen. Continue reading

Die Banken kommen – Kooperationen mit Seedmatch und MyMikroInvest

Crowdstreet-NewsIn der einen oder anderen Facebook-Gruppe wurde es bereits diskutiert. Die Consorsbank (ex Cortal Consors) bietet ihren Kunden nun auch Crowdfunding-Beteiligungen an. Allerdings wird die Consorsbank keine eigene Crowdfunding-Plattform starten, sondern wie es aussieht die eigenen Kundenpotentiale “lediglich” an Seedmatch weiterleiten. Dies ist einer Meldung von finanznachrichten.info zu entnehmen. Rein optisch ähnelt die Integration einer reinen Affiliate-Konstruktion (Weiterleitung mit Tracking-Links). Continue reading

„Die Begeisterung unserer Nutzer ist riesig.“ – Interview mit Christoph Gärtner (iCrowd)

icrowdKlaus-Martin Meyer: Christoph, Du bist Geschäftsführer der Firma Funky Business (haftungsbeschränkt). Könntest Du dich und die Plattform iCrowd bitte kurz vorstellen?

Christoph Gärtner: Hallo Klaus-Martin! Wie du schon gesagt hat: Ich bin Christoph. Ich habe schon sehr früh angefangen Berufserfahrungen zu sammeln und mich direkt an meinem 16. Geburtstag auf meinen ersten Job beworben und ihn auch an diesem Tag bekommen. Nach dem Gymnasium habe ich freiwillig ein Jahr in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung gearbeitet. Anschließend in Gießen Philosophie, Soziologie und Pädagogik studiert, mit 1.7 abgeschlossen und danach nach Kassel für das Masterstudium gezogen. Funky Business habe ich schon während des Bachelorstudiums in Gießen gegründet. Das war jedoch anders als erwartet. Continue reading

Besicherung von p2p-Krediten könnte Marktplätzen zu mehr Popularität und emotionaler Bindung verhelfen

Crowdstreet ResearchInnerhalb der Crowdfunding-Welt scheinen aktuell besonders viele neue Plattformen aus dem Boden zu sprießen, die besondere Sicherheiten für die Anleger bereithalten. Hier sind vor alle die Themenfelder Immobilien und Hypotheken zu nennen. Landbay im UK erhöht gerade das Kapital. iFunding in den USA will auf Crowdfunder aktuell zwei Millionen US-Dollar akquirieren. Bergfürst in Deutschland setzt auf Immobilien-Anlagen mit Hilfe von Genussscheinen. Companisto sammelt emsig Geld für die touristische Destination Weissenhaus. In Estland hat mit Estateguru eine p2p-Plattform mit Immobilienbesicherung den Geschäftsbetrieb aufgenommen und im UK werden auf ablrate.com die Kredite mit Flugzeugen, in die man investiert, besichert. Bereits seit 2010 kann man auf auxmoney in Kredite mit KFZ-Besicherung investieren. Continue reading

Interessante Kapitalrunden bei p2p-Plattformen in Australien und Kanada, hohe (institutionelle) Mittelzuflüsse bei Funding Circle im UK

Crowdstreet-NewsAktuell fließt sehr viel Venture Capital in das Crowdfunding-Segment der p2p-Kredite. Dies gilt nicht nur für die finanziellen Mittel, die auf den Plattformen investiert werden, sondern auch für die Investments in die Plattformen selber. Heute ist der Presse zu entnehmen, dass eine signifikante Summe in die kanadischen Plattform Borrowell investiert wurde. Dazu kommen Zusagen für Investments auf der Plattform. Beides summiert sich auf 5,4 Millionen Dollar. Unter den strategischen Investoren ist interessanter Weise auch eine Bank, nämlich ein Institut namens Equitable Bank. Man höre und staune. Continue reading

UK-Regierung macht vor, wie es geht und investiert auf Crowdfunding-Plattform

UK-News In Deutschland ist die Politik drauf und dran durch eine verfehlte Anlegerschutz-Politik den galoppierenden Crowdfunding-Plattformen ein unnötiges Handicap auf die Schultern zu legen. Dass es auch anders geht, zeigt die Exekutive im UK. Hier wird der Crowdfunding-Sektor als eine strategische Zukunftsindustrie erkannt und entsprechend gehandelt. Im kommenden Jahr werden p2p-Kredite zur Individual Saving Accounts (ISA) zugelassen. Dies wird dem Sektor vermutlich einen signifikanten Boost geben. Continue reading

Landbay mit 1,32 Millionen GBP Kapitalrunde auf Milliarden-Mission

Landbay

Die britische Plattform Landbay, die erst kürzlich zum wiederholten Male Geld bei der Crowd via Seedrs eingesammelt hat, hat bekannt gegeben, dass man mit Hilfe des VC Omni Partners und eines nicht genannten weiteren Partners eine Kapitalrunde in Höhe von 1,32 Millionen GBP durchgeführt habe. Die (Pre-Money) Bewertung liegt bei 4,2 Millionen GBP. Landbay ist eine Crowdfunding-Plattform die den UK-Markt für „buy to let“-Hypotheken beackert.

Wachstumskapital, um in Milliardengrößenordnung zu wachsen

Das eingenommene Geld der eigentlich gerade erst richtig gestarteten Plattform, soll für ein schnelles Wachstum Verwendung finden. Bereits während der nächsten vier Jahre will man Volumia in Milliardenhöhe erreicht haben. Continue reading

„Wir sind der festen Überzeugung, dass jedes Projekt durch Crowdfunding finanziert werden kann.“ – Interview mit Dennis Schenkel (CrowdXperts)

crowdxpertsKlaus-Martin Meyer: Dennis, viele Leute in der Szene werden Dich bereits kennen, kannst Du dich dennoch kurz vorstellen?

Dennis Schenkel: Mein Name ist Dennis Schenkel und ich bin Gründer von CrowdXperts. Wir verdienen unser Geld als Berater für Crowdfunding und führen für unsere Kunden unter anderem auch komplette Crowdfunding-Kampagnen durch. Zudem bin ich Vorstandsmitglied des German Crowdfunding Networks und Initiator des CrowdDays, der am 26. März 2015 zum zweiten Mal in Köln und insgesamt zum dritten Mal stattfinden wird. Unser Ziel ist es mit bis zu 800 Teilnehmern in Deutschland die größte Konferenz rund um Crowdfunding und Crowdinvesting auszurichten. Continue reading