Hedgefonds wollen “hunderte von Millionen” auf Lendico investieren

lendico Nach einer Meldung von Crowdfundinsider werden “internationalen Hedgefunds” auf Lendico “hunderte von Millionen Dollar” investieren. Die betreffenden Hedgefunds wurden namentlich allerdings nicht benannt. Diese Meldung könnte als einigermaßen spektakulär bewertet werden, da derartige News bis dato fast nur aus dem anglo-amerikanische p2p-Sphären vermeldet wurden. Seit dem Start von Lendico Ende 2013 expandierten die Berliner auf sechs nationale Märkte.

Lendico habe laut Crowdfundinsider zudem mitgeteilt, dass man in einigen nationalen Märkten das eigene Angebot einer Neupositionierung unterziehe, weil die Qualität der Kreditnehmer hinter den Erwartungen zurückbleibe.

Man darf also gespannt sein, ob Lendico schon so weit ist, dass die großen finanziellen Volumina auch so zügig platzierbar sind, wie die Hedgefonds sich das vorstellen.

Markiert mit .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.