OurCrowd expandiert nach Kanada

ourcrowdlogoDie weltweit führende Crowdfunding-Plattform OurCrowd aus Israel expandiert zum Ende des laufenden Jahres oder Anfang 2016 nach Kanada. “We think there is a very much under-served innovation community here, where there are a lot more technology startups, a lot more entrepreneurs, and not enough money,” gab der CEO Jonathan Medved gegenüber Techvibes zu Protokoll. In Kanada gibt es nach Meinung der Israelis zu wenig Geld, dass hinter zu vielen Deals hinterher jagt. Deshalb seien die Preise, die in Kanada bezahlt würden, sehr günstig. Verglichen mit dem Silicon Valley gibt es also sehr attraktive Bewertungsrelationen. Mit dem Office in Toronto will man zunächst vor allem wohlhabende Privatkunden aus dem Raum gewinnen. Nachdem sich die Ölindustrie aktuell nicht in Bestform zeigt, könnte OurCrowd eine Lücke für risikofreudige Anleger schließen, die aktuell nicht so viel Spaß mit ihren Penny Stocks im Explorationssektor haben.

Markiert mit .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar