Symbid kooperiert mit Bank in Italien

symbidSymbid wird in Italien mit der Bank Gruppo Banca Sella zusammenarbeiten, um eine Investment-Plattform unter dem Namen Symbid Italia zu starten. Die neue Firma soll von Marco Bicocchi Pichi dem “Business Angel des Jahres 2014” als Managing Director geleitet werden. Der neue Marktplatz soll im zweiten Quartal online gehen. Damit wird Symbid seine technische Plattform erstmals außerhalb der Niederlande in Europa ausrollen.

Die Kooperation in Form eines Gemeinschaftsunternehmens zwischen Crowdfunding-Player und einer Bank dürfte einer der ersten Fälle dieser Art sein. Bisher wurde diese Coops eher in Gestalt eines Affiliate-Modells umgesetzt. Beide Seiten sollten ihre spezifischen Stärken mit dem jeweils anderen Partner sehr viel besser hebeln können. Symbid hat eine erprobte technische Plattform, während die Gruppo Banca Sella Zahlung- und Bankdienstleistungen sowie bestehende Kundenbeziehungen einbringen kann. Nicht zuletzt hat die Bank natürlich auch die allgemeine Expertise in Bezug auf den Heimatmarkt.

Markiert mit .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar