LendingClub und Funding Circle mit Neuigkeiten

Crowdstreet-NewsDie Entwicklung im Crowdlending-Sektor ist wirklich atemberaubend. Rein rhetorisch betrachtet gehen langsam die Superlative aus. Fangen wir aus geographischer Verbundenheit mit der Nachricht aus dem UK an, dass Funding Circle eine substanzielle Kapitalerhöhung erhalten habe, die den p2p-Marktplatz in Milliardenhöhe bewertet.

Funding Circle sackt viel Geld ein

Der Telegraph schreibt zu den beteiligten Akteuren: “It is understood that the funding round will be led by Temasek, the Singaporean sovereign wealth fund, with other investors believed to include Edinburgh-based fund manager Baillie Gifford and US fund manager Blackrock.” In Bezug auf Temasek ist zu bemerken, dass der Fund Beteiligungen im traditionellen Finanzsektor hält. Genannt werden Standard Chartered und Lloyds Banking Group. Temasek soll allein rund 30 Millionen GBP zu dieser Runde beigetragen haben. Vor dieser Kapitalerhöhung hatte Funding Circle bisher insgesamt 123 Millionen GBP aufgenommen.

Lending Club geht erstmals mit Universalbank ins Bett

Als sehr wichtig sollte der Sachverhalt gewertet werden, dass Lending Club erstmals eine Kooperation mit einer großen Universalbank eingeht (auch wenn der Börsenkurs von Lending Club heute kaum reagierte). Die Bank, um die es geht ist City (ehemals Citybank), die nach Assets das drittgrößte Institut der USA ist. Bei der Zusammenarbeit geht es um ein Finanzvolumen von 150 Millionen Dollar, das City über den Marktplatz von Lending Club platzieren wird. Über den Inhalt der Zusammenarbeit schreibt die Financial Times: “According to Renaud Laplanche, Lending Club’s founder and chief executive, Citi will use the firm’s platform to supply up to $150m to “underserved” borrowers that its branch network is unable to reach.” Auf deutsch: Lending Club ist für die zugrunde liegende Aufgabenstellung einfach effizienter.

Die Kooperation von old und new economy im Banking-Sektor dürfte ein wichtiger Präzedenzfall sein. Erstmal kooperieren veritable Branchengrößen aus beiden Sektoren mit einander. Dem Beispiel werden sich schon bald viele weitere folgen.

Markiert mit , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar