Etsy implementiert Crowdfunding-Feature

EtsyEtsy ist der weltweit führende Marktplatz für Selbstgemachtes – also eine Art dawanda in richtig groß. Erst kürzlich legte die US-Firma einen spektakulären Börsenstart hin, wo die Aktien gleich steil auf 30 Dollar stiegen, um gleich wieder auf den Ausgabekurs von 16 Dollar zurück zu fallen. Etsy wurde 2005 gegründet und realisiert inzwischen ein Umsatzvolumen für die Händler auf der Plattform von fast zwei Milliarden Dollar im Jahr.

Mit den tiefen Taschen aus dem Börsengang kann man nun in aller Ruhe daran gehen, für die Marktplatzplayer neue Angebote zu etablieren. Ein solches neues Feature ist “Fund on Etsy (Crowdfunding for creative handmade products)”. Die Crowd ist dabei die Kundschaft, die auf Etsy Selbstgemachtes kauft:

“Fund the making of something you’ll love, by someone you believe in. Bring new products to life with Fund on Etsy, a crowdfunding platform that lets you directly support independent designers and their growing creative businesses. Fund a campaign and you’ll join a new product’s journey from initial concept to your front door.”

Etsy reiht sich damit ein in die Gesellschaft anderer etablierter Ecommerce-Player, die zukünftig auch auf dem Crowdfunding-Ticket reisen wollen.

Markiert mit .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.