Victory Park Capital investiert 230 Mio. EUR in Unternehmenskredite auf Zencap

Zencap

Der Berliner Online-Kreditmarktplatz Zencap und der US-amerikanische Vermögensverwalter Victory Park Capital (VPC) schließen sich zusammen, um die Mittelstandsfinanzierung in Europa mit zusätzlicher Liquidität zu versorgen. VPCs Investition in Höhe von 230 Mio. EUR ist die nach Ansicht von Zencap bislang größte Zusage für einen Online-Kreditmarktplatz in der Eurozone. Die Investition soll die führende Marktposition von Zencap in Deutschland, Spanien und den Niederlanden stärken

Victory Park Capital (VPC) ist eine spezialisierte Vermögensverwaltung für Kredit- und Private-Equity-Investitionen mit Fokus auf mittelständische Unternehmen. VPC wird im Rahmen einer exklusiven Vereinbarung in den nächsten drei Jahren bis zu 230 Mio. EUR in von über Zencap vermittelte Kredite investieren. Zencap vermittelt auf seiner Plattform Unternehmenskredite zwischen 5.000 und 250.000 EUR.

Im Rahmen einer privilegierten Partnerschaft wird VPC der bisher größte institutionelle Investor auf der Online-Plattform. Um eine Kreditvergabe zu attraktiven Konditionen auf der Plattform zu unterstützen, sicherte sich der Vermögensverwalter die Kreditfazilität einer führenden globalen Bank. Die Transaktion ist die größte Investitionszusage, die bisher einem Online-Kreditmarktplatz in der Eurozone zugesprochen wurde. Sie unterstreicht die zunehmende Bedeutung der Finanztechnologie (FinTech)-Branche. Die Betonung liegt auf der Vokabel Eurozone, denn im UK sind derartige Kooperationen vielleicht noch nicht an der Tagesordnung aber durchaus nicht unüblich.

„Uns beeindruckt wie das Team von Zencap seine ehrgeizige Strategie umsetzt. Die Resultate, die Zencap innerhalb der letzten 18 Monate in Deutschland, Spanien und den Niederlanden erzielen konnte, sind ein Beleg für den erhöhten Bedarf an alternativen Finanzierungsformen im Mittelstand“, sagt Gordon Watson, Principal von Victory Park Capital. „Mit dieser zusätzlichen Darlehensmöglichkeit ist Zencap in der Lage seine Wachstumsziele weiter zu verfolgen und seine Position als Marktführer in Kontinentaleuropa zu festigen.“

Dr. Matthias Knecht, Mitgründer und Geschäftsführer von Zencap: „Wir sind erfreut diese langfristige strategische Partnerschaft mit dem führenden Investor der Industrie zu verkünden. Die bahnbrechende Transaktion wird uns ermöglichen, unser Wachstum weiter zu beschleunigen und unsere Mission umzusetzen: dem europäischen Mittelstand schnelleren und reibungsloseren Zugang zu Fremdkapital zu gewähren.

Die Kooperation hat durchaus ein signifikantes Volumen. Nun darf man gespannt sein, ob Zencap auch schon die Muskeln hat, eine entsprechend große hochwertige Nachfrage an Krediten im gleichen Volumen zu hebeln, ohne dass man nur die Schleusen in der Kreditprüfung weiter öffnet.

Markiert mit , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.