Das Crowdfunding-Handbuch: Ideen gemeinsam finanzieren

Zu diesem exzellenten Buch ist wenig zu sagen. Hier die Quintessenz dessen, was zu sagen ist: “Das Crowdfunding-Handbuch: Ideen gemeinsam finanzieren” von Denis Bartelt, Ulrike Sterblich, Tino Kreßner, Anna Theil ist eindeutig so etwas wie DAS Standardwerk für alle, die sich mit dem Thema (reward based) Crowdfunding auseinandersetzen. Wer selber eine Kampagne plant, wer Projektinitiatoren betreut, Plattformen als zukünftiges Arbeitsfeld für sich nicht ausschließt oder sich wie auch immer mit dem Phänomen Crowdfunding befasst, muss dieses Buch einfach lesen.

Das Lesen selber ist das reine Vergnügen. Die Lektüre ist mit Praxisbeispielen gespickt und man hat immer den Eindruck, dass es kaum kompetentere Autoren geben kann. Das Buch ist besser als alles, was die Redaktion bisher zu dem Thema in den Händen hatte.

Zu guter Letzt sind die Inhalte auf sehr schönem Papier gedruckt. Am Aktienmarkt würde man von einem klaren KAUF sprechen!!!

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.