Ein Bio-Weingut finanziert sich per Crowdinvesting: Im Zwölberich und Geldwerk1

zwölfberichDas an der Nahe gelegene und seit 1711 bestehende Demeter-Weingut „Im Zwölberich“ ist ein besonderes Weingut. In den 1980er Jahren entschied sich der Inhaber von Zwölberich, der Winzer Hartmut Heintz, sein Gut aus Überzeugung auf biologisch-dynamische Produktion umzustellen und nach den strengen Demeter-Richtlinien zu arbeiten: Das bedeutet nicht nur den kompletten Verzicht auf chemische Pflanzenschutzmittel sondern erfordert auch zahlreiche weitere Maßnahmen, die ein nachhaltiges Wirtschaften fördern. Er produziert übrigens vegane Weine.

In der über 300-jährigen Geschichte des Weingutes war es immer wieder erforderlich, neue Wege zu beschreiten, ohne jedoch die Tradition und das Bewährte aufzugeben. Zwölberich beabsichtigt, zu einer Wein-Event-Location zu werden und parallel dazu die Produktions- und Vertriebsmöglichkeiten aus- und umzubauen. Um die zur Ausnutzung der zusätzlichen Marktpotenziale erforderliche finanzielle Flexibilität zu erlangen, öffnet sich das Weingut für eine breite Investorenschaft und beabsichtigt, diesen Schritt per Crowdinvesting über Geldwerk1 gehen.

Aus Gesprächen mit langjährigen Kunden, die sein Weingut und dessen Potenziale bestens kennen, reifte bei Hartmut Heintz die Überlegung, das Wachstum und die Neuausrichtung mit Unterstützung seiner Kunden und weiterer privater Anleger zu finanzieren. Hartmut Heintz: „Nach reiflicher Überlegung entschied ich mich, mein Weingut für eine breite Investorenschaft zu öffnen. Es kam dann aber die Frage auf, wie das umzusetzen sei. Nachdem ich auf Prof. Beck von Geldwerk1 getroffen war, stand die Lösung fest“.
Das Weingut verspricht seinen Investoren nun per Crowdinvesting eine Verzinsung von mindestens 4,0% p.a. auf den Investmentbetrag. Wenn alles nach Plan verläuft, dann kann die Rendite bis zu 8,9% pro Jahr betragen. Alle weiteren Informationen zur Beteiligung am Erfolg von Zwölberich finden sich unter www.geldwerk1.de. Noch mehr Informationen zum Weingut sowie zu den über 50 Weinen, Traubensäften und weiteren aus Trauben produzierten Getränken gibt es unter www.zwoelberich.de.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.