Google will Werbetreibende mit Hilfe von Lending Club rasieren…

Logo LendingClubEs wurden hier auf Crowdstreet bereits diverse Ansätze beschrieben, wo p2p-Marktplätze Kooperationen eingingen, um auf der Absatzseite das Kreditvolumen auszudehnen. Beispiele sind die Zusammenarbeit von Zopa mit Uber, von Zopa mit Flowgroup oder von RateSetter mit CommuterClub. Ein Exempel aus Deutschland ist eine Kooperation von Lendico mit Seracel. Continue reading

Kann eines Tages eine Finanzkrise von p2p-Plattformen ausgehen?

HistoryDie Gesichte der Finanzmärkte ist gespickt mit Finanzkrisen. Schon in der Antike gab es Finanzkrisen. So verloren viele Sparer bereits im siebten Jahrhundert vor Christus viel Geld ein, als sie ihr Vermögen in so genanntem “Leichtgeld” anlegten. König Midas hatte damals die Geldmenge aufgebläht, in dem er den Metallgehalt pro Münze senkte. Am 7. Februar 1637 platzte in Holland die Blase der überhitzten Tulpenspekulation. Die Weltwirtschaftskrise 1929 wurde durch den Börsencrash am Schwarzen Freitag ausgelöst. Die letzte global beachtete Krise wurde durch den Zusammenbruch des Marktes für Subprime-Papiere verursacht – mit den bekannten Folgen. Continue reading

p2p-Pfandhaus FundingSecure: Kreditinvestments mit Unterhaltungsaspekt

fundingsecure

Seit Anfang diesen Jahres hat der User “Crowdstreet.de” 200 GBP beim britischen p2p-Pfandhaus FundingSecure.com investiert. Das Geld wurde in sechs Pfandkrediten platziert. Alle Kredite wurden dabei mit 13 Prozent p.a. verzinst. Ausfälle gab es bis dato keine, wohl aber vorzeitige Rückzahlungen. Die Auswahl an Krediten ist leider noch recht klein. Es ist keinesfalls so, dass jederzeit in Kredite investiert werden kann. Gestern kam beispielsweise eine Tranche um 12 Uhr Ortszeit auf die Plattform, die keine drei Minuten später schon vollständig gezeichnet war. Bei Verlängerungen von Krediten kommt naturgemäß nur ein Residuum an den Markt, das von den Kreditgebern nicht verlängert wurde. Wer also ein größeres Portfolio aufbauen möchte, wird Geduld brauchen. Continue reading

Zencap – Auxmoney: Und es hat zweimal Bäng gemacht…

zencap-fc-deHeute ist ein großer Tag für die deutsche p2p-Marktplatz Szene. Zwar werden auch heute die Nachrichten vom UK aus gemacht, aber die Akteure kommen aus Deutschland. Rocket Internet hat nach extrem ehrgeizigen Zielen offenbar etwas die Lust am FinTech-Segment verloren und bringt Zencap in FundingCircle ein, was so etwas wie ein Exit light ist. Man lässt sich in Anteilen bezahlen, hat aber die Aussicht sich in nicht allzu ferner Zukunft im Rahmen eines Börsenganges der Briten gänzlich zu verabschieden. Auch wenn diese Nachrichten in Deutschland spielt, die Musik spielt weiterhin im UK. Für Zencap ist die Nachricht ganz sicher eine mehr als gute. Besser als von einem mehr oder weniger unmotivierten Samwer-Clan ausgehalten zu werden, ist es, den kontinental-europäischen Part in einer wirklich ambitionierten Firma zu spielen. Die Zencap-Mitarbeitern sollten sich zu dem Coup beglückwünschen. (Exkurs: Es dürfte interessant sein, was nun mit Lendico passiert…) Continue reading

SoFi mit größter FinTech-Finanzierung ever

SoFi-neues-LogoSoFi ist eine p2p-Kreditplattform zur Finanzierung von Studentenkrediten hat die größte Finanzrunde in der FinTech-Szene geschlossen. Die Series E-Finanzierung hat ein Volumen von sage und schreibe einer Milliarde Dollar. Die Runde wurde von Softbank angeführt. Softbank war einst der Star unter Japans Internetfirmen. Heute schreibt Wikipedia über Softbank: “Das Unternehmen Softbank K.K. (jap. ソフトバンク株式会社 Sofutobanku Kabushiki-gaisha, englisch Softbank Corp.), gelistet im Nikkei 225, ISIN JP3436100006, ist ein führender japanischer Telekommunikations- und Medienkonzern mit Unternehmensbereichen im Breitbandfernsehen, Festnetz-Telekommunikation, e-Commerce, Internet, Robotik, Technologie Service, Finanzen, Medien und Vermarktung.” Continue reading

Victory Park Capital investiert 230 Mio. EUR in Unternehmenskredite auf Zencap

Zencap

Der Berliner Online-Kreditmarktplatz Zencap und der US-amerikanische Vermögensverwalter Victory Park Capital (VPC) schließen sich zusammen, um die Mittelstandsfinanzierung in Europa mit zusätzlicher Liquidität zu versorgen. VPCs Investition in Höhe von 230 Mio. EUR ist die nach Ansicht von Zencap bislang größte Zusage für einen Online-Kreditmarktplatz in der Eurozone. Die Investition soll die führende Marktposition von Zencap in Deutschland, Spanien und den Niederlanden stärken

Victory Park Capital (VPC) ist eine spezialisierte Vermögensverwaltung für Kredit- und Private-Equity-Investitionen mit Fokus auf mittelständische Unternehmen. VPC wird im Rahmen einer exklusiven Vereinbarung in den nächsten drei Jahren bis zu 230 Mio. EUR in von über Zencap vermittelte Kredite investieren. Zencap vermittelt auf seiner Plattform Unternehmenskredite zwischen 5.000 und 250.000 EUR. Continue reading

Standard Chartered Bank steigt bei chinesischem p2p-Player ein

Standard Chartered BankDianrong, eine chinesische p2p-Kreditplattform hat eine von der britischen Standard Chartered Bank angeführte Finanzierungsrunde in Höhe von 207 Millionen Dollar realisiert. Die Series C-Runde wurde zur bisher größten in der chinesischen “direct lending industry” erklärt. Damit investiert ein traditioneller Player aus dem Bankingumfeld signifikant in das FinTech-Segment der p2p-Kredite. Die Standard Chartered Bank hat ihren Sitz zwar im UK, der größte Teil des Umsatzes wird jedoch in Asien realisiert. Continue reading

Silver Bullion verlängert eigenes Geschäftsmodell um Crowdlending

silver-bullionSilver Bullion aus Singapur ist ein Online-Silberbarrenhändler. Man sieht sich in der Region als größter Player in Bezug auf die gehandelten physischen Unzen. Geboten wird gewissermaßen ein Rundumservice von An- und Verkauf sowie die sichere Lagerung des Silbers. Seit neustem wird das etablierte Geschäftsmodell um eine Kredit-Komponente bereichert: “Silver Bullion has launched the world’s first Bullion Secured Peer-to-Peer Lending System”, womit sich der Online-Retailer plötzlich mitten drin in der FinTech-Revolution befindet. Continue reading

FundingCircle plant börsenotierten p2p-Investmentfonds

funding-circleNach Angaben der Financial Times plant die größte britische p2p-Plattform FundingCircle die Auflegung eines 150 Millionen GBP schweren Investmentsfonds, der an Börse notieren soll. Damit wäre FundingCircle der erste p2p-Marktplatzbetreiber, der einen eigenen Fond unterhält. Die Mittel aus dem Fund sollen auf den beiden Marktplätzen von FundingCircle (UK und USA) anlegen und eine Zielrendite von sechs bis sieben Prozent erreichen. Dieser Wert entspricht den Ergebnissen, die private Anleger auf FundingCircle im Mittel erzielen. Interessanter Weise wird der Investmentfond keine Gebühren verlangen. Continue reading

RateSetter gräbt sich in weiteren Point of Sale ein

RateSetterLogoGefühlt täglich gibt es Meldungen, dass Banken, Fondgesellschaften, VCs oder Family Offices hunderte von Millionen Dollars auf Plattformen wie Lending Club und Co. ausschütten. Da fragt sich der geneigte Beobachter der Szene, wo kommen eigentlich die Kreditnehmer her, die dieses Geld ausleihen sollen. Ausschließlich auf den eigenen Marktplätze kann so viel Geld sicher nur schwer untergebracht werden. Dass dem so ist, dafür gab es in der Vergangenheit schon den ein oder anderen Fingerzeig. RateSetter lieferte die Kredite für CommuterClub und Zopa für Flowgroup-Kunden (Heizungskauf) und Uber-Fahrer (zum Autokauf). Continue reading