„Ich finde es super, ein Teil einer kreativen Idee zu sein und meinen bescheidenden Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung zu leisten.“ – Interview mit dem Crowdinvestor Florian Poth

Investoren-Interview

 

Klaus-Martin Meyer: Florian, Du bist Student und seit ein paar Monaten als Crowdinvestor unterwegs. Könntest Du dich bitte kurz vorstellen und erzählen wie es dazu kam?

Florian Poth: Hallo Klaus-Martin, gerne doch. Ich studiere momentan berufsbegleitend, um neben dem Beruf noch meinen Master zu machen. Vor ein paar Monaten sprachen wir in einer Vorlesung über Finanzierungsformen für Unternehmen. Dabei wurde auch das noch relativ junge Crowdinvesting angesprochen, was mich sehr neugierig gemacht hat. Am selben Abend noch habe ich begonnen, mir die verschiedenen Plattformen und die darauf vorgestellten Projekte anzusehen. Seitdem komme ich nicht mehr davon los. Continue reading