Interview mit Mag. Bernd Rausch zum Start von immocrowd.at

immocrowdKlaus-Martin Meyer: Herr Mag. Rausch, Sie sind als Riedergarten-Geschäftsführer und Verkaufsleiter bei immocrowd.at aktiv. Könnten Sie sich und die Plattform bitte kurz vorstellen?

Mag. Bernd Rausch: Die Plattform immocrowd.at ist die Immobilien Crowdfunding Internetplattform der Riedergarten Immobiliengruppe, welche anlässlich unseres ersten Crowdfunding Projektes entworfen und ins Web gestellt wurde.
In meiner Funktion als Verkaufsleiter der Fa. Riedergarten Immobilien war ich wesentlich in die Ausarbeitung und Entwicklung mit  eingebunden. In der Gestaltung wurden wir vom Team der Plattform 1000×1000.at geführt und begleitet, welche selbst Startups über crowdfunding durchführen und diesbezüglich eine Vorreiterposition in Österreich wahrnehmen. Continue reading

„Ziel ist es mit der Crowd erstmals 250.000 Euro Crowdinvesting in Österreich zu erreichen.“ – Interview mit Dr. Reinhard Willfort zum Funding für die 1000×1000 Crowdbusiness GmbH

1000x1000

Klaus-Martin Meyer: Herr Dr. Willfort, aktuell bieten Sie der Crowd eine Beteiligung an 1000×1000 Crowdbusiness GmbH. Wie läuft das Funding an?

Dr. Reinhard Willfort: Wir haben vor wenigen Tagen die Fundingschwelle von 25.000 erreicht. Für uns ist das ein erstes Signal, dass die Idee von „100% Crowd“ bei unserer Crowd angekommen ist. Wir haben den Mindestbeitrag nun auf 100 Euro verringert damit möglichst viele Leute mitmachen können. Wir wollen mit der 1000×1000 Crowdbusiness GmbH eine breite Basis für Crowdfunding in Österreich schaffen, die vor allem von der Crowd getragen wird. Ziel ist es mit der Crowd erstmals 250.000 Euro Crowdinvesting in Österreich zu erreichen. Continue reading

Crowdfunding-Szene in Österreich gewinnt an Schwung

Crowdfunding

Das Crowdfunding-Phänomen gewinnt in den letzen Wochen und Tagen ganz offenbar an Schwung. Dies kann exemplarisch an zwei Crowdfundings abgelesen werden.
Für Aufsehen sorgte einmal das Premierenfunding auf der Plattform Green Rocket für den Solartaschen-Hersteller SunnyBAG mit einer Fundingsumme von 157.950 €, was gleichzeitig das bisher größte österreichische Crowdfunding darstellt. Continue reading

„Mit 1000×1000 – der ersten Crowdinvesting Initiative in Österreich begründet ISN eine Plattform, die neue Finanzierungsmöglichkeiten für Gründer und Innovationsprojekte von KMU schafft.“ – Im Gespräch mit Dr. Reinhard Willfort

Klaus-Martin Meyer: Herr Dr. Willfort, Sie sind Geschäftsführer der Gesellschaft, die 1000×1000.at initiert hat. Könnten Sie sich und ihre Firma bitte kurz vorstellen?

Dr. Reinhard Willfort: ISN ist Österreichs führender Innovationsdienstleister und begleitet Unternehmen bei der Entwicklung, Bewertung und Umsetzung von Ideen und ist unter www.innovation.at zu finden. Aktuelle Schwerpunkte der ISN sind die Themen Service Design, Open Innovation, Innovationsnetzwerke und Wissensmanagement. Als Innovationspartner der Austrian Mobile Power beschäftigt sich die ISN auch mit dem Rollout von Elektromobilität in Österreich. Viele Experten der ISN lehren an der Donau-Universität Krems, TU-Graz und weiteren Hochschulen Innovations- und Wissensmanagement und bilden dort zukünftige Innovationsmanager aus. Continue reading