MegaUpload 2 & Bitcache: In Kim Dotcom investieren?

BanktothefutureAuf Bkt To The Future geht es aktuell buchstäblich ab. Innerhalb von einer Stunde wurden beim aktuellen Crowdfunding für MegaUpload 2 & Bitcache innerhalb von nur einer Stunde 23 Prozent der Fundingschwelle von €895,977 erreicht (Fundingziel €4,479,885). Für das Kapital wird fünf Prozent Equity angeboten. Das sind schon bemerkenswerte Kennziffern, zumal als Zahlungsmittel lediglich Bitcoin akzeptiert werden. Continue reading

Investieren an der Seite von Andrés Iniesta vom FC Barcelona

FirstV1sionHeute stieß die Redaktion zufällig auf ein Crowdfunding, das auf jeden Fall in die Kategorie “Cool Pitch” gehört. Dies soll allerdings genauso eindeutig keine Anlageempfehlung sein, das Funding ist einfach gut gemacht. Allerdings kann sich die Redaktion einerseits mit der Plattform banktothefuture wenig anfangen, die bisher vor allem durch ein Eigenfunding auffiel und zwischenzeitlich längere Zeit offline war. Aktuell ist die britische Plattform aber wieder am Start und dies sogar mit einem Funding in Euro für eine spanische Firma (Fundingdauer musste allerdings schon verlängert werden). Continue reading

„The major problem with banking today is the lack of transparency.“ – Interview with Simon Dixon (CEO of BankToTheFuture.com)

Banktothefuture

Klaus-Martin Meyer: Simon, you are co-founder and CEO of BankToTheFuture.com. Would you please introduce yourself and your company to our readers?

Simon Dixon: BankToTheFuture.com was founded to let people invest in private companies starting from as little as £10 and to have more say over what happens to their savings and investments. At the moment we focus on the equity markets and it is like an online dragons den, democratising investing so anybody can be a dragon and invest in companies that they like. We wish to expand and offer debt products and secure an investment banking licence in order to give people more options with how they invest their money online.  Continue reading

Banktothefuture will 2.000.000 GBP (Eigen-) Crowdfunding stemmen

Banktothefuture

Crowdcube hat es im UK vorgemacht und für sich selber 1,5 Millionen GBP einsammelt. Nun will es Banktothefuture nachmachen und die damalige Summe noch einmal um 500.000 GBP übertreffen. Sofern die Aussage von Crowdcube stimmte, als man mit dem 1,9 Millionen GBP Funding für Hab Housing einen Weltrekord aufstellte, würde der neue Rekord beim Erreichen der Zielsumme Banktothefuture gebühren. Continue reading