Warum Bergfürst neue Zielgruppen für das Crowdfunding erschließen wird

Bergfürst

Bergfürst-Logo

Bergfürst wird aus diversen Gründen neue Zielgruppen für das Thema Crowdfunding gewinnen. Davon sollte die ganze Szene profitieren.

Ein wichtiger Grund sind sicher ganz klar die Aktien, die mehr Leute motivieren wird in spannende Geschäftsmodelle zu investieren. Aktien sind handelbar und können auch wieder veräußert werden, sollte sich die Einschätzung zum Investment oder auch die eigene Finanzlage ändern. In dem ein oder anderen Kommentar hier im Blog, sei es von mir bzw. von anderen Kommentatoren, ist hier und da leise Kritik an Stillen Beteiligungen und/oder Partiarischen Darlehen geäußert worden. Auch das herausdrängen von kolportierten rund 300 Crowdinvestoren aus vermutlich zwei Startups wird dazu führen, dass der eine oder andere die Vorzüge von Aktien erkennt. Continue reading

Die Todos der Crowdfunding-Plattformen

Nachdem an dieser Stelle hier auf Crowdstreet bereits die Todos der Crowdinvestoren als auch der sich über die Crowd finanzierenden Startups abgehandelt wurden, liegt es nahe abschließend die Aufgaben der (equity based) Crowdfunding-Plattformen einmal ausführlich zu betrachten.

Während sich die Todos der Investoren in erster Linie auf Hilfeleistungen in Bezug auf das Startup bezogen, ging es bei den Todos des Startups vor allem um Kommunikationsaufgaben gegenüber den Investoren. Continue reading

Was fehlt der Crowdfunding-Idee mittelfristig?

Aktuell scheint das Crowdfunding in Deutschland einen signifikanten Schwung zu bekommen. Die Zahl der Fundings nimmt quantitativ zu und die Geschwindigkeit bis zur Vollendung der Fundings nimmt ebenfalls zu. Auch inhaltlich wird das Angebot interessanter, was zusätzlich neue Investoren anziehen sollte. Dies wiederum wird auch dazu führen, dass sich immer mehr Firmen für diese Art der Kapitalakquise interessieren werden.

U.a. mit Bergfürst stehen weitere Plattformen vor dem Start, die neue Ansätze innerhalb der Branche etablieren wollen, die das ganze Thema weiter nach vorne bringen.
Die Innovationsfähigkeit der Crowd-Fundinganbieter allein wird mittelfristig aber nicht ausreichen, soll die Schwarmfinanzierung langfristig etabliert werden. Continue reading