„In einem halben Jahr haben wir mit KIEZHELDEN die Welt hoffentlich ein kleines Stückchen besser gemacht.“ – Interview zum Start von KIEZHELDEN

KIEZHELDEN

Klaus-Martin Meyer: Dorit, Du bist die Ansprechpartnerin für Kiezhelden. Könntest Du dich und KIEZHELDEN bitte kurz vorstellen?

Dorit: Ich arbeite im Sozialmarketing beim FC St. Pauli. Seit Dienstag sind wir mit unserer sozialen Seite am Start: KIEZHELDEN.com. Unsere soziale Spendenplattform und Netzwerk für
 Ideen, Projekte und Aktionen, wie man gesellschaftliche Missstände und soziale Ungleichheiten angehen kann. Continue reading

„betterplace.org ist Deutschlands größte Online-Spendenplattform für soziale Projekte.“ – Interview mit Kirsten Mieves

Logo: Betterplace

Klaus-Martin Meyer: Kirsten, Du bist bei betterplace.org für Storytelling und PR verantwortlich. Könntest Du Dich und Betterplace bitte kurz vorstellen?

Kirsten Mieves: Sehr gern. betterplace.org besteht seit 2007, ich selbst arbeite seit Mai 2011 hier und bin seit März 2012 für den Bereich Storytelling und PR zuständig.
betterplace.org ist Deutschlands größte Online-Spendenplattform für soziale Projekte. Wir bringen Hilfsprojekte und Spender direkt zusammen, um so gezielte, unmittelbare und nachhaltige Hilfe zu ermöglichen. Transparenz ist dabei sehr wichtig. Jedes Projekt wird auf betterplace.org offen dargelegt und in einzelne, ganz konkrete Bedarfe unterteilt, so dass man gezielt spenden kann – z. B. für ein Schulbuch in Kenia oder die Rutsche im Kindergarten nebenan. Außerdem kann jeder Spender auf betterplace.org direkt mit dem Empfänger des Geldes Kontakt aufnehmen und nachverfolgen, was mit seiner Hilfe geschieht: Jeder Projektverantwortliche gibt auf der Plattform Feedback über das Vorankommen des Projekts vor Ort. Continue reading