„Für EBS ist die Erhöhung des Bekanntheitsgrades unserer Therapiemöglichkeit in der Kommerzialisierungsphase von größter Wichtigkeit.“ – Interview mit Ulf Pommerening zum aktuellen Companisto-Funding der EBS Technologies GmbH

ebs-technlogiesKlaus-Martin Meyer: Herr Pommerening, Sie sind Geschäftsführer der Firma EBS Technologies GmbH. Könnten Sie sich und ihre Firma bitte kurz vorstellen?

Ulf Pommerening: Gerne. Mein persönlicher Background ist schnell erzählt, mein Ausbildungshintergrund ist betriebswirtschaftlich, mein Tätigkeitsfeld ist von Anfang an in der Medizintechnik gewesen, so habe ich lange beim amerikanischen Gesundheitskonzern Johnson & Johnson in verschiedenen leitende Marketing- und Vertriebsrollen im In- und Ausland gearbeitet. Seit knapp fünf Jahren bin ich nun mit Aufbau von EBS Technologies beschäftigt. EBS hat eine völlig neuartige Therapiemöglichkeit entwickelt, Patienten mit neurologisch bedingten Sehstörungen zu helfen. Continue reading