„Crowdinvesting, also das Einwerben von eigenkapitalähnlichen Mitteln, ist der logische nächste Schritt in der Ergänzung unseres Angebots.“ – Interview mit Nicolas Rädecke zum Start der Crowdfunding-Plattform auf DUB.de

Klaus-Martin Meyer: Herr Rädecke, Sie sind Geschäftsführer der Firma Deutsche Unternehmerbörse DUB.de GmbH. Könnten Sie sich und Aktivitäten Ihrer Firma bitte kurz vorstellen?

Nicolas Rädecke: Sehr gerne: DUB ist das Portal für Unternehmer, Gründer und Investoren. Wir bieten unseren Nutzern sowohl Marktplätze von einer Unternehmens- und Beraterbörse bis hin zu einer Praktikantenbörse, als auch Content, der Antworten auf die täglichen Fragen von Unternehmern liefert. Das ist unser Konzept. Wir bieten Wirtschaftsjournalismus 3.0. Bei uns kann man also nicht nur lesen, dass ein Unternehmen verkauft werden soll, man kann auch direkt den Verkäufer kontaktieren. Ziel ist es, Deutschlands größte Wirtschaftscommunity für Unternehmer und Gründer zu werden. Ich selber bin vor gut 1,5 Jahren als Geschäftsführer und Gesellschafter bei DUB.de eingestiegen und komme ursprünglich aus dem Beteiligungsgeschäft. Continue reading

„Jeder Investor ist somit ein guter Botschafter unserer Marke „Pickawood“.“ – Interview mit Henry Fleischer zum ersten Crowdfunding auf DUB.de

pickawoodKlaus-Martin Meyer: Herr Fleischer, Sie sind Geschäftsführer der Firma pickawood GmbH. Könnten Sie sich und Ihre Firma bitte kurz vorstellen?

Henry Fleischer: Hallo Klaus-Martin, zunächst möchte ich mich für das Interview auf Crowdstreet.de bedanken. Ich bin Henry Fleischer, 33 Jahre alt und aus Hamburg. Ich habe schon in einige E-Commerce Unternehmen gearbeitet und diverse Projekte aus dieser Richtung umgesetzt. Mit Pickawood geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, ganz einfach in vier Schritten das persönliche Möbelstück zentimetergenau nach Maß online zu entwerfen. Continue reading