Französisches/Europäisches Crowdfunding: wie Gott in Frankreich – Von Annika Schlüter

Gastbeitrag von Annika Schlüter

Ulule

Logo des franz. Marktführers

Für diejenigen, für die Crowdfunding bereits ein Wort ist, wird es meist automatisch mit dem amerikanischen Überflieger Kickstarter verbunden. Für die Finanzierung eines innovativen, solidarischen und/oder kreativen Projektes, muss jedoch nicht gleich über den Teich geflogen werden. Denn während Kickstarter sich hauptsächlich auf den angelsächsischen Markt konzentriert hat, ist das Konzept der Mitfinanzierung vor einigen Jahren auf den alten Kontinent übergeschwappt, was uns spätestens durch die deutsche Variante Startnext bewusst geworden ist. Continue reading