„Eines unserer Ziele ist es, irgendwann eine etablierte Vertriebsplattform für nationale und internationale Crowdfunder zu sein.“ – Interview mit Ramin Movahed von Kickstore

Kickstore LogoKlaus-Martin Meyer: Ramin, Du bist Gründer und Geschäftsführer bei Kickstore. Könntest Du dich und die Firma bitte kurz vorstellen?

Ramin Movahed: Erst einmal vielen Dank, dass wir die Chance bekommen uns auf Crowdstreet vorzustellen. Wir sind Ramin, Salar und Arthur, drei ehemaligen BA Studenten der Deutschen Telekom. Vor etwa drei Jahren haben wir unseren Abschluss in Wirtschaftsinformatik gemacht und haben vor einigen Monaten die Idee gehabt Kickstore zu gründen.

In unserem Onlineshop Kickstore, bieten wir unseren Kunden innovative und einzigartige Produkte aus den Bereichen Technik und Lifestyle, die aus Crowdfunding Projekten entstanden sind.

Wer sich schon einmal für ein Produkt aus einem Crowdfunding Projekt interessiert hat, weiß wie schwer sich der Prozess gestalten kann. Warten bis das Produkt über die Plattform finanziert wurde, Zahlung per Kreditkarte, Lieferung aus Übersee und eventuell auch anfallende Einfuhrkosten haben da viele abgeschreckt.

Mit Kickstore kümmern wir uns um sämtliche Schritte, bis das Produkt schlussendlich beim Kunden ankommt. Somit ermöglichen wir unseren Kunden kurze Lieferzeiten, gängige Bezahlmethoden und natürlich deutsche Gewährleistungs- und Widerrufsrechte. Continue reading