Hedgefonds wollen “hunderte von Millionen” auf Lendico investieren

lendico Nach einer Meldung von Crowdfundinsider werden “internationalen Hedgefunds” auf Lendico “hunderte von Millionen Dollar” investieren. Die betreffenden Hedgefunds wurden namentlich allerdings nicht benannt. Diese Meldung könnte als einigermaßen spektakulär bewertet werden, da derartige News bis dato fast nur aus dem anglo-amerikanische p2p-Sphären vermeldet wurden. Seit dem Start von Lendico Ende 2013 expandierten die Berliner auf sechs nationale Märkte. Continue reading

Was sollte Rocket Internet mit den 600 Millionen Euro tun? Einen p2p-Marktplatz im UK kaufen!

Rocket InternetRocket Internet war nach dem Kraftakt in Sachen Lieferheld und anderer Onlinelieferdienste sofort wieder auf dem Kapitalmarkt aktiv und sammelte bemerkenswerte 600 Millionen Euro ein. Crowdstreet hat natürlich einen Vorschlag, wie zumindest ein Teil der Summe sinnvoll angelegt werden sollte. Rocket Internet hat Kreditmarktplätze als neuen Zukunftsmarkt entdeckt und doktert seit Ende 2013 mit Lendico aktiv in diesem Segment herum. Kurz darauf wurde Zencap aus der Taufe gehoben. Besonders aus der Richtung Zencap hört man regelmäßig sehr ambitionierte Ziele, die sich anhören, als strebe man förmlich die Weltherrschaft an. Dafür sind die kommunizierten Volumina bis dato noch (noch) überschaubar. Gleichwohl werden diverse internationale Märkte zielstrebig angegangen, weitere sind vermutlich zeitnah in der Pipe. Continue reading

Zencap – Rocket macht einen weiteren p2p-Marktplatz auf

Rocket Internet

Über Deutsche Startups wird über eine – aus meiner Sicht faustdicke Überraschung – aus dem Hause Rocket Internet hingewiesen. Kaum ist Lendico ausgerollt und ein internationaler Markt nach dem anderen angegangen, eröffnet der Inkubator mit Zencap einen weiteren p2p-Kreditableger, nämlich Zencap. Continue reading

News aus der p2p-Welt: Business Kredite bei Lending Club & Lendico gibt Gas im TV

Logo LendingClub
Lending Club eröffnet konsequent neue Geschäftsfelder. Einer Unternehmensmeldung zufolge widmet man sich nun auch dem business loan Sektor:

“Everyone recognizes that small businesses are an engine of job creation and economic growth, yet their access to capital has been constrained,” said Lending Club CEO Renaud Laplanche. “We look forward to delivering the same customer-friendly, transparent and affordable financing options to small business owners as we have been providing on the consumer side.” Continue reading

„Neue Marktteilnehmer ermöglichen neue Lösungen.“ – Interview mit Dominik Steinkühler zum Start von Lendico

lendico

Kredite aus dem Hause Samwer

Klaus-Martin Meyer: Dominik, Du bist einer der Gründer von Lendico. Könntest Du Dich und Euer Startup Lendico bitte kurz vorstellen?

Dominik: Lendico ist ein Marktplatz auf dem Kreditnehmer und Anleger zusammenkommen – ähnlich wie Käufer und Verkäufer auf Ebay. Wir – die vier Gründer von Lendico und unser 50-köpfiges Team – haben eine Alternative zu Banken gebaut. Vor der Gründung von Lendico war ich bei der Boston Consulting Group mit Schwerpunkt auf Finanzdienstleistungen sowie bei der Investmentbank Rothschild tätig. Continue reading

Lending Club erhält neue Kapitalspritze bei hoher Bewertung

Logo LendingClub

Der größte US-amerikanische p2p-Kreditmarktplatz Lending Club hat [Update: seit Anfang November) einen weiteren großen Aktionär. Yuri Milner’s DST Global and Coatue Management LLC investierte 57 Millionen US-Dollar in Lending Club, wobei die Firma – nach Angaben gut unterrichteter Kreise – mit 2,3 Milliarden US-Dollar bewertet wurde. Die Aktien kamen dabei ausschließlich von früheren Unterstützern, die Kasse machten. Continue reading

Möglichkeiten indirekter Investments in Crowdfunding-Plattformen

Logo LendingClub

Google Aktie kaufen, Miteigentümer werden

Eine bekannte Börsenweisheit besagt sinngemäß, dass es lukrativer ist, Schaufeln zu verkaufen, als nach Gold zu suchen.
Übertragen auf das Thema Crowdfunding könnte man aus dieser Weisheit ableiten, dass man lieber in Crowfunding-Plattformen investieren sollte, als sich an Crowdfundings für Startups auf eben diesen Plattformen zu beteiligen. Continue reading

Lendico startet ab heute (durch)

lendico

p2p-Kredite aus dem Hause Samwer

Wie quasi druckfrisch der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung zu entnehmen ist, ist heute der p2p-Marktplatz aus dem Hause Samwer an den Start gegangen. Unter www.lendico.de können ab sofort Kredite von der Crowd in Anspruch genommen werden und die Crowd kann in Kredite investieren, um die mageren Sparbuchzinsen zu toppen. Lendico wirbt dabei mit dem Slogan “Hohe Renditen & niedrige Gebühren für Anleger!” Continue reading

Wie wird Lendico die Markteintrittsbarieren überspringen?

Rocket Internet

Gestern sickerte die Nachricht durch, dass Rocket Internet den Markt für p2p-Kredite aufrollen will. Der allgemeine Tenor lautet etwas so: “Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich!”. Viel interessanter als die Meldung selber, ist aber die Frage, wie Rocket die für Samwer-Verhältnisse vergleichsweise hohen Markteintrittsbarrieren mit Lendico wuppen will. Continue reading