Hochprozentige Crowdfundings

Beim Studium laufender und vergangener Crowdfundings ist es interessant zu sehen, dass in Relation zur Gesamtzahl der Angebote auffällig viele hochprozentige Investments zu finden sind. Die Rede ist von Fundings für das eine oder andere hochprozentige alkoholische Getränk. Ein Phänomen, dass übrigens internationaler Natur ist.

Continue reading

Interview mit Steffen Marx (Giesinger Bräu) zum Crowdfunding für die neue Braustätte

Klaus-Martin Meyer: Herr Marx, Sie sind Geschäftsführer der Firma Giesinger Biermanufaktur & Spezialitätenbraugellschaft mbH. Könnten Sie Ihre Firma bitte kurz vorstellen?

Steffen Marx:

– 2. größte Privatbrauerei der Stadt München
– seit 2005 am Markt
– anfänglich 250 hl /Jahr nun 1.000 hl/Jahr
– Tendenz stetig wachsend
– 90% Laufkundschaft, Rest fünf Getränkemärkte und fünf Wirtshaeuser, davon eigenes unfiltrierte Biere, unbehandelt, naturbelassen, Haltbarkeit drei Wochen. Continue reading

„Mit den Genussscheinen, oft auch „kleine Aktien“ genannt, bieten wie die aus unserer Sicht unbürokratischste aller Lösungen an.“ – Im Gespräch mit Dr. Levin Brunner

Mashup Finance

Klaus-Martin Meyer: Levin, Du bist bei Mashup Finance als einer der Gründer aktiv. Könntest Du dich und die Firma bitte kurz vorstellen?

Levin Brunner: Wir bieten kurz gesagt einerseits Gründern mit innovativen, realwirtschaftlichen und lokal verankerten Geschäftsideen die Möglichkeit mittels Crowdfunding Kapital zu sammeln. Andererseits bieten wir jedermann die Möglichkeit sind ab 100€ am wirtschaftlichen Erfolg solcher Geschäftsideen zu beteiligen. Continue reading