„Letztlich kann nur die Zeit zeigen, ob sich Crowdinvesting in Deutschland durchsetzen kann und „erwachsen“ wird.“ – Interview mit Jochen Weinberg (Geschäftsführer reanis GmbH)

reanis - Crowdfunding-Umfrage

Klaus-Martin Meyer: Herr Weinberg. Sie arbeiten für die Beratungsfirma reanis. Könnten Sie sich und Ihre Gesellschaft bitte kurz vorstellen?

Jochen Weinberg: Wir sind eine recht junge Wirtschafts- und Unternehmensberatung im Bereich Controlling und Corporate Finance. Unsere jeweiligen Partner verfügen jedoch bereits über langjährige Expertise auf ihren Gebieten. Die Unterstützung von mittelständischen Unternehmen bei der Unternehmensfinanzierung ist ein wesentlicher Kernbereich unserer täglichen Arbeit. Continue reading