Rückblick: ReWalk gelang das erste IPO eines Crowd-finanzierten Unternehmens

ourcrowdlogoMit ReWalk konnte vor zwei Jahren das erste IPO eines unter Beteiligung der Crowd über OurCrowd mit-finanzierten StartUps gefeiert werden. ReWalk Robotics ist ein innovatives Medizintechnik-Unternehmen, das Exoskelette entwirft, entwickelt und vermarktet, mit denen Rollstuhlfahrer wieder aufstehen und laufen können. Das israelische Unternehmen hat übrigens auch einen Standort in Berlin. Der Anteil der Crowd am 36 Millionen Dollar IPO betrug 7,2 Prozent. Die jungen Aktien wurden beim Börsengang zu 12 Dollar emittiert. Um 14 Uhr Nachmittags notierten die Papiere bei 24 Dollar, was einer Marktkapitalisierung von 250 Millionen Dollar entsprach. Für OurCrowd war das zweifelsohne eine fulminanten Erfolgsstory. Continue reading

Erster IPO in der europäischen Crowdfunding-Szene

ourcrowdlogoAm Freitag ist es passiert. Der erste IPO einer per Crowdfunding finanzierten Gesellschaft in Europa in der Wahrnehmung der Crowdstreet-Redaktion wurde realisiert. Die Firma ReWalk, die mechanische Hilfen entwickelt und vermarktet mit deren Hilfe querschnittsgelähmte Menschen wieder laufen können, hat im Rahmen eines Initial Public Offerings drei Millionen Euro zum Preis von 12 Dollar pro Aktie an der Nasdaq platziert (Aktienkürzel: RWLK). Continue reading