ShareIn gibt auf und macht mit einer Millionen GBP anders weiter

ShareInAuch im UK wachsen die Bäume beim den equity based Crowdfunding-Plattformen nicht in den Himmel. ShareIn gibt auf. Quasi als „Belohnung“ erhält der 2014 gegründete Marktplatz, der nie so richtig abgehoben hat, eine Kapitalspritze von einer Millionen Pfund. Das Ziel ist es, aus der Plattform einem Crowdfunding-Serviceprovider zu machen. ShareIn selber definiert die Wendung als “radical change in strategy”.   Continue reading

ShareIn – Neue UK Crowdfunding-Plattform lockt Erstinvestoren für Technology und Health

ShareIn

Im UK – genauer gesagt in Edinburgh in Schottland – geht mit ShareIn eine weitere equtiy based Crowdfunding-Plattform an den Start. Über die Plattform sollen interessante Geschäftsmodelle aus den Bereichen Technology und Health mit einem Volumen von 40.000 bis zu 1.000.000 GBP finanziert werden. Die Plattform untersteht der Regulierung durch die FCA (Financial Conduct Authorit). Das Investmentrisiko kann genau wie auf anderen Plattformen wie Crowdcube oder Seedrs durch Steuervergünstigen (SEIS and EIS) um bis zu über 70 Prozent reduziert werden. Continue reading