„Das wollten wir bewusst ändern und gehen mit Crowdfunding ganz neue Wege für die Branche.“ – Thomas Steinemann zum Funding für die älteste Uhrenmarke der Schweiz

Klaus-Martin Meyer: Herr Steinemann, Sie haben im Jahr 2010 die PHILIPPE DUBOIS & FILS SA gekauft. Können Sie sich und die Firma bitte kurz vorstellen?

Thomas Steinemann: Ich habe in den letzten 35 Jahren viele Funktionen in der Uhrenindustrie ausgeübt und dabei fast alle entscheidenden Bereiche kennengelernt. Design, Produktentwicklung, Produktion und Vertrieb sind die entscheidenden Schritte im Aufbau eines Unternehmens. Nach etlichen Jahren im Geschäft mit eher modischen Uhren wollte ich etwas Kleines, aber Feines machen – und ich begann zu suchen. Ich wollte mit einer Marke, die meinen Wünschen entspricht, eine Prinzessin wachküssen. Continue reading