Crowdfunding-Plattform Trillion Fund will 500.000 GBP von der Crowd

Trillion FundDie britische Crowdfunding-Plattform Trillion Fund für ökologische und soziale Investments macht zum mindestens dritten Mal in diesem Jahr auf sich aufmerksam. Der erste Paukenschlag war die Fusion mit der Crowdfunding-Plattform Buzzbnk. Im September wurde publik, dass die bekannte Designerin Vivian Westwood – die mit den Sex Pistols schon einkleidete und immer schon ein Faible für Revolutionäres hatte – als aktive Großaktionärin bei Trillion Fund einsteigt. Zum Ende des Jahres will Trillion Fund nun per Crowdfunding 500.000 GBP für sich selber einsammeln. Continue reading

Vivian Westwood wird aktive Großinvestorin bei britischer Crowdfunding-Plattform

trillion

Die bekannte und in den britischen Adelsstand erhobene Designerin Vivian Westwood hat eine der bisher größten Einzelinvestments in eine britische Crowdfunding-Plattform vorgenommen. Sie investierte 1 Millionen GBP in Trillion Fund. Eine größere Einzelinvestition einer Privatperson in eine Crowdfunding-Plattform ist der Crowdstreet-Redaktion nicht bekannt. Zum Vergleich, der VC Balderton Capital investierte 3,8 Millionen GBP in Crowdcube. Trillion Fund hat bis dato rund zwei Millionen GBP von Investoren eingesammelt und will diese Summe bis Ende des Jahres auf fünf Millionen GBP aufstocken. Continue reading

Konsolidierung im UK: Buzzbnk und Trillion Fund geben Fusion bekannt

trillionBuzzbnk, die erste Crowdfunding-Plattform im UK für Social Enterprises und Trillion Fund, der führende britische CF-Marktplatz für regenerative Energien haben am Montag ihren Zusammenschluss bekannt gegeben. Mit einer kombinierten Stärke von 14.000 Usern will man sich zur führenden Plattform für soziale und nachhaltige Projekte formieren. Der Zusammenschluss ist nicht die erste Fusion zweier Plattformen im UK. Auch Crowdfunder war aus einem Merger von PeopleFund.it und Crowdfunder (reward based Plattform von Crowdcube) hervorgegangen. Continue reading