Rekord-Crowdfunding für den Film “Noob” auf Ulule

Noob - Le Film

Neue Rekorde bei Crowdfundings auf Kickstarter werden inzwischen nur noch mit einem Achselzucken zur Kenntnis genommen. Wenn aber auf der französischen Plattform Ulule dieser Tage für einen Film mehr als 8000 Unterstützer über 450.000 Euro eingesammelt werden, dann ist das sicher eine Meldung wert. Die Rede ist vom Pitch für den Film “Noob”, der auf einer Online-Serie für Geeks basiert. Ihren Ursprung hat diese Serie in der MMORPG-Szene. Continue reading

Französisches/Europäisches Crowdfunding: wie Gott in Frankreich – Von Annika Schlüter

Gastbeitrag von Annika Schlüter

Ulule

Logo des franz. Marktführers

Für diejenigen, für die Crowdfunding bereits ein Wort ist, wird es meist automatisch mit dem amerikanischen Überflieger Kickstarter verbunden. Für die Finanzierung eines innovativen, solidarischen und/oder kreativen Projektes, muss jedoch nicht gleich über den Teich geflogen werden. Denn während Kickstarter sich hauptsächlich auf den angelsächsischen Markt konzentriert hat, ist das Konzept der Mitfinanzierung vor einigen Jahren auf den alten Kontinent übergeschwappt, was uns spätestens durch die deutsche Variante Startnext bewusst geworden ist. Continue reading

Leetchi.com: Gruppenzahlungen unter Freunden und Paymentlösung für Crowdfunding – Interview mit Julia Alunovic

Klaus-Martin Meyer: Julia, Du bist Country Manager von Leetchi.com für Deutschland. Könntest Du dich und deine Firma bitte kurz vorstellen?

Julia Alunovic: Leetchi.com ist ein Online-Service, der Gruppenbezahlungen unter Freunden erleichtert. Ein User erstellt einen Pool – zum Beispiel für ein Geburtstagsgeschenk, eine Reise mit Freunden oder eine Hochzeit – und lädt die anderen Beteiligten per Email oder Facebook ein, sich zu beteiligen. Die Beteiligung erfolgt dann online, sodass der Organisator gleich sehen kann, wer wann wieviel gegeben hat. Dadurch ist er nicht mehr gezwungen, allen Beteiligten das Geld vorzustrecken – nur um es dann eventuell nie zurück zu bekommen. Im Anschluss hat der Organisator die Möglichkeit, das gesammelte Geld auf ein Konto überweisen, direkt bei einem unserer Partnershops auszugeben oder den Pool zu verschenken.
Leetchi.com ist in Frankreich ansässig und seit mittlerweile drei Jahren online. Als gebürtige Österreicherin kümmere ich mich von Paris aus um die Erschließung des deutschsprachigen Marktes. Continue reading

„Zu allererst ist Ulule die einzige Website, die den paneuropäischen Sprachraum abdeckt.“ – Interview mit Annika Schlüter (ulule.com)

Ulule

Klaus-Martin Meyer: Annika, Du kümmerst Dich um die deutsche Version von ulule.com. Könntest Du dich und ulule.com bitte kurz vorstellen?

Annika Schlüter: Ulule wurde vor zwei Jahren gegründet und ist bezüglich der Anzahl finanzierter Projekte (1350 erfolgreich finanzierte Projekte) und eingesammelter Beträge (3,8 Millionen €), die führende, auf Gegenleistungen basierende Crowdfunding Plattform in Europa. Unsere Website ist sechssprachig (deutsch, französisch, englisch, italienisch, spanisch, portugiesisch) und ermöglicht die Finanzierung kreativer, innovativer und solidarischer Projekte. Continue reading