VFL Osnabrück will Geld der Crowd länger behalten

Crowdfunding VFL OsnabrückDer VfL Osnabrück bittet die 1384 Crowdfunder, die dem Verein im letzten Jahr insgesamt 518000 Euro zur Sicherung der Lizenz für die Dritte Fußball-Liga per Nachrangdarlehn zur Verfügung gestellt haben, um Verlängerung dieses Mittel für ein weiteres Jahr. – Zur Sicherung der Lizenz. Das meldet heute Morgen die Neue Osnabrücker Zeitung. Wer sein Geld im Dezember zurück möchte, der wird dies nach den Worten von VFL-Geschäftsführer Wehlend aber zurückbekommen: “..hier stehen wir zu unserem Wort”. Crowdinvestoren, die ihr Kapital ein weiteres Jahr mit drei Prozent Zinsen zur Verfügung stellen, müssen von sich aus aktiv werden und einen Verlängerungsvertrag zusenden bzw. die Verlängerung via Crowdrange.de online bestätigen. Die Verlängerung des Darlehns erfolgt also aus vollkommen freien Stücken, so dass es auch keinerlei Veranlassung gibt, dass Crowdfunding des VFL Osnabrück in die Crowdstreet-Liste der Problemfälle aufzunehmen. Continue reading

Oberbürgermeister schlägt Osnabrücker Theater ein Crowdfunding vor

Crowdfunding VFL OsnabrückAlljährlich findet am ersten Werktag im neuen Jahr der so genannte Handgiftentag in Osnabrück statt. Dieses gesellschaftliche Ereignis wird z.B. vom Oberbürgermeister genutzt, um Grundsatzreden zu halten. In diesem Jahr ließ der OB Wolfgang Griesert aufhorchen, weil er den Theaterleuten der Stadt vorschlug, die für die Renovierung des Schauspielhauses notwendigen Sanierungsmittel in Höhe von 700.000 Euro selbst aufzubringen. Ein Vorschlag wie dieses geschehen könne, sei ein Crowdfunding nach dem Modell des VFL Osnabrück. Continue reading

VFL Osnabrück zieht Crowdfunding zur Sicherung der Lizenz in Erwägung

Crowdfunding VFL Osnabrück

Kann mit Hilfe eines Crowdfundings die Lizenz gesichert werden?

Wie der heutigen “Neuen Osnabrücker Zeitung” zu entnehmen ist, zieht der VFL Osnabrück zur Sicherung der Lizenz für die kommende Spielzeit als Plan B ein Crowdfunding in Erwägung. Der DFB verlangt vom VFL eine Lizenzreserve in Höhe von 960.000 Euro. Das mögliche Crowdfunding soll dabei 400.000 Euro beisteuern. Laut NOZ hätte der Verein für das Crowdfunding ein relativ enges Zeitfenster vom 20. bis 27. Mai. Die Crowd würde in ein 18-monatiges Darlehen. Continue reading