Crowdfundings für den Traum des Fliegens

 

Auf den Spuren der Gebrüder Wright

Auf den Spuren der Gebrüder Wright

Das Fliegens ist vermutlich ein kollektiver Traum der Menschheit, der seit jeher die Gemüter bewegt hat. Und dieser Traum ist auch in Zeiten von selbstverständlichen Interkontinentalflügen weiter höchst lebendig. Dies zeigen aktuelle Crowdfundings. Eines wurde hier  bereits behandelt, nämlich das Funding für ein fliegendes Auto, das aktuell auf Wefunder läuft. Auf Indiegogo sucht aktuell ein ähnlich gelagertes Projekt Unterstützer. Auch in diesem Fall geht es um ein fliegendes Auto (Skycar), für dessen Realisierung 958.000 US-Dollar gesucht werden. Continue reading

Crowdfunding History – Alles schon einmal da gewesen?

Auch in früheren Zeiten hat es bereits Phänomene gegeben, wo eine Crowd Geld für eine Projekt- oder Firmenfinazierung gesammelt hat. Ein Beispiel ist die Zeppelinspende des deutschen Volkes, auch bekannt als Nationalspende oder das Wunder von Echterdingen.

Dieses „Crowdfunding“ geht zurück auf die Havarie des Luftschiffs LZ 4 am 5. August 1908 in Echterdingen nahe Stuttgart. Während der am 4. August von Graf von Zeppelin begonnenen 24-Stunden-Fahrt (Friedrichshafen – Mainz – Friedrichshafen) widerfuhr dem Zeppelin am 5. August ein Motorschaden, so dass der Luffahrt-Pionier zur Notlandung gezwungen war. Continue reading